Meistervorbereitung

Inhalte

Für Jungfriseure zur gezielten Vorbereitung auf die Meisterprüfung. Wir bieten Ihnen ein durchdachtes Konzept für die gezielte Vorbereitung auf die Meisterprüfung. Wir können dabei auf einen Erfahrungsschatz von mehr als 35 Jahren zurückgreifen und verfügen über einen hervorragenden Ruf in ganz Deutschland. Die Regelvoraussetzung für die Prüfungszulassung ist die Gesellenprüfung im Friseurhandwerk. Jedes Jahr begleiten wir viele engagiert Berufskollegen auf Ihrem Weg zur erfolgreich abgeschlossenen Meisterprüfung. Die Fortbildung zum Meister wird staatlich gefördert und finanziell unterstützt. Über die möglichen finanziellen Förderungsmöglichkeiten informieren wir Sie gerne persönlich. Hierfür können Sie uns anrufen, oder Sie nutzen unseren "Tag der offenen Türe". Jeden Montag können Sie zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr vorbeikommen, um sich persönlich beraten zu lassen.

Unser Meisterlehrgang umfasst die Vorbereitung für alle 4 Prüfungs-Hauptteile:

  • Teil I: Fachpraxis - Prüfung über gebräuchliche Arbeiten des Friseurs
  • Teil II: Fachtheoretische Prüfung
  • Teil III: Prüfung der erforderlichen betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Kenntnisse
  • Teil IV: Prüfung der erforderlichen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse

Dauer

  • Tagesform: 5 Monate: Montag-Freitag 09.00 bis 18.00 Uhr
  • Abendform: 12 Monate: Montag 18.00 bis 22.00 Uhr und Dienstag und Donnerstag 19.15 bis 21.45 Uhr

Investition

  • Tagesform: € 4.100,- zzgl. € 1.310,- Prüfungsgebühren
  • Abendform: € 4.100,- zzgl. € 1.310,- Prüfungsgebühren

Nächster Beginn

  • Mo
    18
    Jan
    2021

    Abendform

  • Mo
    25
    Jan
    2021

    Tagesform

Top